Background Image
Previous Page  358 / 364 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 358 / 364 Next Page
Page Background

356

Kontaktdaten der Künstler

INTERNATIONALE KUNST HEUTE ˜ 2016

Annick Vauthier

Route de Bussigny 16

1121 Bremblens

Schweiz

+41.7 92 13 36 41

www.annickvauthier.ch vauthier.annick889@gmail.com

Vit en Suisse et enseigne les arts plastiques depuis 2007. Son évolution a trouvé son chemin dans la peinture

abstraite depuis plus de 15 ans. Formée auprès de peintres reconnus en Suisse, en Allemagne et en France

ainsi qu’ à l’École Privée d’Art et de Création en Suisse. Sa démarche consiste en une recherche perpétuelle

d’authenticité. Les e ets de matières, l’ harmonie des couleurs lui permettent d’exprimer au plus juste son

désir de créer des œuvres qui laissent libre cours au rêve. Depuis 1994 elle expose ses œuvres à travers la

Suisse, et à l’ international, en France et en Italie et rencontre un grand succès auprès du public.

Astrid Verhoef

Eerste Helmersstraat 255 K

1054DZ Amsterdam

Niederlande

+31.6 29 29 79 65

www.astridverhoef.nl info@astridverhoef.nl

Challenging the boundaries between the real and the surreal, Astrid Verhoef invites the viewer to a new

visual language in its reading of humankind’s place in the natural world. She won silver at New York

Photo Festival Resolution 2014 and was part of the IJFFF Photo- & Film festival 2012, Photoville 2012 to

2015, and DUMBO Arts 2013. Astrid was chosen by GUP Magazine as New Dutch Photo Talent 2013.

Her work was published by Aesthetica Magazine (UK), Metro (NY), New Dawn (NL), De Fotograaf

(NL) and Artworks Amsterdam. Her work has been selected to show at the HeadOn Photo Festival 2016

in Sydney, Australia.

Samy R. R. Vermeulen

Hauptstraße 21

55767 Oberbrombach

Deutschland

+49.1 57 83 57 98 18

www.samydesign.de samy@samydesign.de

Zuallererst möchte ich handwerklich perfekte Arbeit ablegen, was o enbar niemanden mehr interessiert

in der heutigen Fine-Art-Scene. Meine Inhalte sollen simpel und einfach vermittelt werden, dass so viele

Menschen wie möglich sie entschlüsseln können. Als Künstler fühle ich mich herausgefordert Dinge zum

Ausdruck zu bringen die mich persönlich drangsalieren. Dies ist vor allem die nicht enden wollende boden-

lose Gier und Machtsucht der menschlichen Spezies. Unser Planet schwebt dadurch in höchster Überle-

bensgefahr. Als Künstler sehe ich es als meine P•icht wie mein Anliegen an, mit meinen Arbeiten Bewusst-

sein zu wecken, auch wenn ich wenig Ho nung sehe ...

Jakob Waldesbühl

Weiherweg 2

6410 Goldau

Schweiz

+41.4 18 55 34 62

www.jwaldesbuehl.ch jw@widevision.ch

Hauptsächlich Autodidakt, zahlreiche Fortbildungskurse im gestalterischen Bereich (Zeichnen, Malen,

Töpfern), Abendkurse an der Schule für Gestaltung Luzern, Aquarellkurs in der Galerie Meier Arth bei

Awad Krayem, Kupferdruckkurs in der Galerie Meier Arth bei Gabriela Seiler, Herbst 2006: Atelierauf-

enthalt im Schloss Wallhausen (Deutschland)